Programm: Umstellung auf Erdgas oder Fernwärme, sowie Erdgas-Miniblockheizkraftwerke

Was wird gefördert?
Die Stadtwerke Bad Säckingen fördern die die Umstellung der Heizungsanlage auf Erdgas oder Fernwärme sowie den Einbau von Erdgas-Miniblockheizkraftwerken.

Wie wird gefördert?
Die Stadtwerke gewähren für die Umstellung auf Erdgas einen Zuschuss in Höhe von 350 Euro, für die Umstellung auf Fernwärme gibt es einen Zuschuss von 500 Euro, und bei der Installation eines Erdgas-Mini-Blockheizkraftwerks beträgt der Zuschuss in Abhängigkeit von der elektrischen Leistung bis zu 1.000 Euro.

Wer wird gefördert?
Die Antragsteller müssen Gaskunden der Stadtwerke Bad Säckingen sein. Weitere Bedingungen sind bei den Stadtwerken zu erfragen.

Wo ist der Antrag einzureichen?
Der Antrag wird gestellt bei den
Stadtwerken Bad Säckingen GmbH
Schulhausstr. 40
79713 Bad Säckingen
Tel.: 07761-550228
www.sws-energie.de

Kumulierbarkeit?
Das Programm ist kombinierbar mit anderen Programmen, die ihrerseits kein Kumulierungsverbot aufweisen.

Wie wird das Programm finanziert, wo ist die Deckelungsgrenze?
Das Programm wird aus Mitteln der Stadwerke Bad Säckingen finanziert.

Equinoxe Internet Galerie GmbH Freiburg

   >> Zurück