Programm: Thermische Solaranlagen, Fotovoltaikanlagen

Was wird gefördert?
Die Gemeinde Deißlingen fördert die Errichtung von Thermischen Solaranlagen und Fotovoltaikanlagen.

Wie wird gefördert?
Die Förderung erfolgt durch einen Zuschuss von pauschal 500 Euro je Anlage, wobei jeder Berechtigte diesen Zuschuss nur einmal erhält.

Wer wird gefördert?
Antragsberechtigt sind natürliche und juristische Personen, kirchliche und sonstige Organisationen sowie Vereine. Die Solaranlage muss auf der Gemarkung der Gemeinde Deißlingen errichtet werden.

Wo ist der Antrag einzureichen?
Der Antrag wird auf dem entsprechenden Formblatt gestellt beim
Bürgermeisteramt Deißlingen
Kehlhof 1
78652 Deißlingen
Tel.: 07420-9394-31

Kumulierbarkeit?
Das Programm ist kumulierbar mit Programmen, die ihrerseits kein Kumulierungsverbot aufweisen.

Wie wird das Programm finanziert, wo ist die Deckelungsgrenze?
Das Programm wird aus Haushaltsmitteln der Gemeinde Deißlingen finanziert. Eine Deckelung gibt es nicht.

Equinoxe Internet Galerie GmbH Freiburg

   >> Zurück